• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Heise Mac & i

Nachrichten, Tests, Tipps und Meinungen rund um Apple
  1. Jedes iPhone schickt den Standort aller WLANs in der Umgebung an Apple. Angreifer konnten diese Daten offenbar ungehindert und großflächig abfragen.
  2. Am Donnerstag kam es gegen Mittag zu Störungen der Teamviewer-Dienste. Fernwartung war bis 15 Uhr nicht möglich.
  3. Bluesky und Threads werden von vielen ehemaligen Twitter-Nutzern bevölkert. Die wünschen sich von dort bekannte Funktionen und wurden nun einmal mehr erhört.
  4. Angekündigt war es schon länger, jetzt wird es Ernst: Microsoft Office ändert die Standard-Schrift auf "Aptos".
  5. Einige Suchmaschinen, die nicht Google sind, funktionieren derzeit nicht. Betroffen sind Bing, DuckDuckGo und Ecosia.
  6. Neue Apps für den AltStore stecken offenbar seit Wochen in Apples Prüfprozess fest. Der Entwickler bittet Nutzer, die EU-Kommission zu kontaktieren.
  7. Das Designwerkzeug Adobe Express erzeugt dank Firefly-KI Layouts etwa für soziale Medien. Ein neues Angebot für Unternehmen soll die eigene Marke unterstützen.
  8. Auf der Build zeigte Microsoft viele neue Funktionen für Teams – mit erfrischend wenig KI-Experimenten. Stattdessen sind Detail-Features angesagt.
  9. Offenbar zeigt auch Apples TV-Box unter Umständen längst gelöschte Fotos wieder an. tvOS 17.5.1 soll den Fehler ausräumen.
  10. Apple besitze weder Monopolmacht noch werde Wettbewerb behindert, argumentiert der Konzern. Die Kartellklage des US-Justizministeriums sei hinfällig.
  11. Sonos' erster Kopfhörer bietet außer Audio-Streaming eine enge Verzahnung mit Heimkino-Lautsprechern inklusive Head-Tracking. Der Ersteindruck ist positiv.​
  12. Apple arbeitet an einem frischen Line-up für 2025: Ein extrem dünnes 'iPhone 17 Slim' mit neuem Design soll über dem Pro Max sitzen – auch preislich.
  13. Wegen Missbrauch der Marktmacht hat die EU Apple eine Strafe von 1,8 Milliarden Euro aufgebrummt. Der Fall geht jetzt offenbar vors Gericht.
  14. Adobe integriert Photoshops jüngstes Retuschewerkzeug mit Firefly-KI nun auch in Lightroom. Ein weiteres KI-Tool erzeugt über eine Tiefenmap Objektivunschärfe.
  15. Vertiefen Sie Ihre Expertise zu macOS, iOS und iPadOS. Die Webinare helfen außerdem, sich für den Apple Certified Support Professional vorzubereiten.
  16. Mehr Informationen auf einmal erfassen: Mit unserem Trick stellen Sie PDFs in Firefox oder Chrome besser dar.
  17. Es muss nicht immer die Sounduntermalung sein, die Apple vorschlägt: So nutzen sie bei Apples iOS-"Memories" beliebige Klänge.
  18. Wenn man versehentlich die Funktionstaste für die Wiedergabe drückt, lärmt der Mac los. Mit diesem Trick lässt sich das vermeiden.
  19. Apple hat sein Tablet-Flaggschiff und die Mittelklasse erneuert. Wie schwer wiegt das Argument der Leichtigkeit für die Zukunft des iPads? Eine Zwischenbilanz.
  20. Wer Infos aus dem Web mit der Nachrichten-App weiterreichen will, muss das nicht nur per Link tun. Eine versteckte Zitatefunktion hilft. So geht's.

Wo finden sie uns!

Kontakt

Dorfstrasse 4, CH-5079 Zeihen
+41 79 322 58 23

Office at hp-design.ch
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

 

Über uns

HP-Kommunikationsdesign wurde im Jahr 2000 von Henk van Reijn in der Schweiz gegründet.
Wir sind eine kleine kreative Firma, spezialisiert auf Kommunikationsdesign.  
 

Administratives

Zahlungsverbindung:
Postfinance:
HomePage Design van Reijn
PC-KT. 40-39941-4
IBAN:
CH35 0900000040039941 4
BIC POFICHBEXXX